< Zurück zur Übersicht

Informationen zur «gemdat cloud»

Gemdat bietet ihren Kunden mit der «gemdat cloud» die Möglichkeit, «gemdat bau» in einem Rechenzentrum, sprich in der Cloud zu betreiben. Damit kann man sich den Aufbau und Unterhalt einer eigenen Betriebs-Infrastruktur ersparen. Der Kunde gewinnt zudem weitere Vorteile und Vereinfachungen: Mit «gemdat bau» aus der Cloud arbeitet man immer mit der neuesten Software-Version. Updates erfolgen automatisiert durch Gemdat, wie dies bereits von anderen Programmen wie Office 365 oder Smartphone-Apps bekannt ist. Die wesentlichen Vorteile sind:

  • Es ist keine lokale Server-Infrastruktur erforderlich.
  • Der Kunde hat einen Ansprechpartner für alles.
  • Die Koordination zwischen Betreiber und Softwarehersteller fällt weg.
  • Der Betrieb erfolgt in einem ISO-zertifizierten und georedundanten Rechenzentrum mit Datenhaltung in der Schweiz.
  • Tägliche, automatisierte Backups
  • Im Falle der Abschaltung von Silverlight durch Microsoft ist der Weiterbetrieb mit minimalen Einschränkungen möglich.

Der Betrieb umfasst die operative Zurverfügungstellung von «gemdat bau» in einem durch Gemdat bestimmten Rechenzentrum in der Schweiz. Die Nutzung der Softwareprodukte erfolgt über das Internet mit einem dafür vorgesehenen Browser auf kundeneigenen lokalen Computern für eine bestimmte Anzahl Benutzer. Die Kosten von «gemdat cloud» sind:

  • Betrieb von «gemdat bau» für 1-5 Benutzende: CHF 200/Monat
  • Betrieb von «gemdat bau» inkl. 6-10 Benutzende: CHF 325/Monat
  • Betrieb von «gemdat bau» inkl. 11-20 Benutzende: CHF 450/Monat
  • Betrieb von «gemdat bau» inkl. 21-50 Benutzende: CHF 600/Monat
  • Betrieb von «gemdat bau» für mehr als 50 Benutzende: CHF 600 + CHF 2/User/Monat ab dem 51ten Benutzenden

Weitere Leistungen von «gemdat cloud» sind in der Auftragsbearbeitungsvereinbarung auf www.gemdat.ch/download abrufbar.